Simmern, 30.04.2016

Bolivien-Aktion

Freiwillige Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis sammeln Kleidungsstücke aus allen Ortschaften um Hilfsbedürftigen in Bolivien zuzuführen.

Auch dieses Jahr beteiligt sich die THW-Jugend mit zahlreichen Junghelferinnen und Junghelfern sowie deren Jugendbetreuern an der Bolivien-Kleidersammelaktion.

Die Kinder und Jugendlichen aus dem ganzen Rhein-Hunsrück-Kreis werden strukturiert in sämltiche Gebite geschickt um dort Altkleider mit Fahrzeugen einzusammeln - für einen guten Zweck.

Von der THW-Jugend Simmern waren rund 10 Jugendliche involviert. Mit dem MLW IV und dem MTW-TZ wurden die Kleidersäcke in Empfang genommen und an die zentralen Sammelstellen gefahren. Von hier aus werden diese mit großen Containern und LKW weitertransportiert.

Des Weiteren waren u.A. viele freiwillige Kinder und Jugendliche des Malterser Hilfsdienstes Simmern und anderer Institutionen an der Aktion beteiligt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.