Simmern, 24.06.2017

15 Jahre THW-Jugend Simmern!

Seit 15 Jahren gibt es die Möglichkeit Kinder und Jugendliche beim THW OV Simmern an die Tätigkeiten des Bevölkerungs- und Katastrophenschutz heranzuführen.

Zu diesem Anlass waren alle Interessierten jeden Alters zur veranschaulichung des THW eingeladen. Vormittags wurden im Rahmen einer Feierstunde diverse Grußworte an die Ortsjugendbeauftragten Tobi Rother, Anne Rother und Friedolin Westermayer gerichtet. Außerdem erhielten die Drei Auszeichnungen für ihr herausragendes Engagement beim THW, vor Allem in der Jugendarbeit.

Im Anschluss an die Feierstunde öffneten wir die Tore und Türen für die Öffentlichkeit und präsentierten jegliche Fahrzeuge und Ausstattung.

Highlight waren die Rettungsvorführungen unserer Jugendgruppe, bei denen sie professionell eine Verletzte Person aus einem Teileingestürzten Tunnelsystem rettete.

Neben Vorführung und Fahrzeugausstellung gab es auch Teamspiele, Rettungsausstattung wie Abseilgeräte und Hebekissen zum Ausprobieren aller Besucher.

Kaffee und Kuchen durfte am Nachmittag neben der gegrillten Verpflegung natürlich nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei den vielen Helferinnen und Helfern sowie bei den zahlreichen Besuchern und hoffen auf weiterhin starkes Interesse.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.