1. Bergungsgruppe

Die Bergungsprofis

Die Bergungsgruppe 1 (B 1) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Ferner unterstützt sie technisch und personell die Fachgruppen des THW.

Die Ausstattung ist so konzipiert, dass diese Teileinheit möglichst autark arbeiten kann.
D.h. Die Rettungsgeräte haben meist einen eigenen motorisierten Antrieb, sodass nur wenige Geräte ein Stromerzeuger für den Einsatz benötigen.

Eine genaue Ausstattungsliste gibt es in unserer Einsatzhandakte.

Personal:

Neben dem Gruppenführer und dem Truppführer verfügen alle Helfer über verschiedene Spezialausbildungen (z.B. Atemschutzgeräteträger, Sprechfunker, Sanitätshelfer, Brennschneider, Motorkettensägenführer, etc.).

Insgesamt ist die Bergungsgruppe mit neun Helferinnen und Helfern sowie je einem Gruppen- und Truppführer (die man auch Unterführer nennt) besetzt.

Bild von Gruppenführer Gruppenführer 1. Bergungsgruppe Friedolin Westermayer E-Mail: