Schwarzen, 05.06.2017

Beleuchtungseinsatz bei Brand

Landwirtschaftliches Gebäude brennt nieder - Fachgruppe Beleuchtung leuchtet EInsatzstelle aus.

Bild=Symbolbild

Nachdem das Stallgebäude, in dem sich zum Zeitpunkt des Brandes noch Tiere aufhielten, völlig niedergebrannt war, forderte uns die Einsatzleitung gegen 21:00 Uhr zwecks Ausleuchtung der Einsatzstelle für die nächtliche Brandwache an.

Kurze Zeit später machten sich drei Helfer der Fachgruppe Beleuchtung mit dem MLW IV auf den Weg zum Einsatzort nach Schwarzen im Hunsrück. Hier wurde der Lichtmastanhänger in Stellung gebracht um der Feuerwehr in der Nacht die erforderlichen Nachlöscharbeiten sicher zu ermöglichen.

Gegen 6:00 Uhr am nächsten Morgen waren die Helfer mit samt der Ausstattung wieder einsatzbereit in der Unterkunft.


  • Bild=Symbolbild

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.